1. und 2. Mannschaft auswärts gefordert

Unsere 1. Mannschaft trifft am Sonntag, 12:30 Uhr, im Gothaer Volksparkstadion auf die 2. Mannschaft des FSV Wacker 03 Gotha. Geleitet wird die Partie vom Sportfreund Romeo Plödereder.Die Landesklassenreserve steht mit 25 Punkten aus 18 Spielen auf dem 6. Tabellenplatz und besitzt mit 40:42 ein knapp negatives Torverhältnis. In der Vorwoche siegte man bei den Sportfreunden aus Tabarz mit 3:1. Tim Bernecker mit 9 Saisontoren und Jean Luca Bromund mit 5 Treffern sind die bisherigen Top-Torschützen ihres Teams. Im Hinspiel konnte unsere Elf einen 0:1 Rückstand durch einen Doppelpack von Richard König noch in einen 2:1 Sieg ummüntzen. Mit Wacker II geht es gegen einen spielstarken Gegner, bei welchem sich die beteiligten Spieler schon jahrelang vom Spieleld kennen und zum Teil blind verstehen. Dieser spielstarken Mannschaft gilt es mit geschlossenem Kampfgeist entgegen zu treten um am Ende mit einem Punktgewinn nach Hause zu fahren.

Unsere 2. Mannschaft trifft bereits am Samstag, 14:00 Uhr, in Leina, auf die 2. Mannschaft der SG Leina/ Catterfeld. Geleitet wird die Partie vom Sportfreund Lars Engelmann.Leina II steht mit 19 Punkten aus 18 Saisonspielen im Moment auf den 9. Tabellenplatz und damit genau einen Platz vor unserer 2. Mannschaft. Das Torverhältnis ist mit 33:54 weit im negativen Bereich. In der Vorwoche trennte man sich von der Reserve aus Tabarz mit 3:3. Jonas Reinhardt ist mit 9 Saisontoren der bisherige Top-Torschütze seines Teams. Die Reserve aus Leina stellt zudem bisher das fairste Team in der 2. Kreisklasse, Staffel 1. Mit nur 11 gelben und einer gelb-roten Karte belegt man in der Fairnesstabelle den 1. Platz. Das Hinspiel endete nach einem unterklassigen Spiel mit 1:0 für die Gäste aus Leina. Mit Leina II trifft man auf einen Gegner, welchen man auf Augenhöhe begegnen kann, eine gute Personaldecke ist dafür allerdings Vorrausetzung.
Wir freuen uns auf zwei schöne Fußballnachmittage und bedanken uns schon jetzt bei den Zuschauern für die Unterstützung zu den Auswärtsspielen, besonders das Spiel im Volksparkstadion sollte für alle Beteiligten ein Highlight darstellen.

1. und 2. Mannschaft auswärts gefordert

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.