Doppelspieltag in Emleben

Unsere 1. Mannschaft trifft am Sonntag, 15:00 Uhr, in Emleben auf die 2. Mannschaft des FSV 06 Ohratal. Geleitet wird die Partie vom Sportfreund Philipp Keith.
Die Landesklassenreserve steht mit 35 Punkten aus 17 Spielen auf einen starken 3. Tabellenplatz und besitzt mit 50:24 ein weit positives Torverhältnis. In der Vorwoche zerlegte man die 1. Mannschaft des FSV Rot-Weiß Tabarz mit 6:1 und untermauerte damit seine Ansprüche in der Rückrunde. Fatos Ibishi ist mit 13 Saisontoren der bisherige Top-Torschütze seines Teams. Das Hinspiel gewannen die Möwen auf heimischen Rasen in Hohenkirchen am Ende mit 3:1. Mit Ohratal II kommt ein kompakter Gegner, der schwer zu bespielen ist und aufgrund seiner langjährigen Kreisligazugehörigkeit als Favorit in das Spiel geht.

Unsere 2. Mannschaft trifft am Sonntag, bereits 12:30 Uhr, ebenso in Emleben, auf die 3. Mannschaft des FSV 06 Ohratal. Geleitet wird die Partie vom Sportfreund Markus Dornheim.
Ohratal III steht mit 39 Punkten aus 17 Saisonspielen im Moment auf den 1. Tabellenplatz, dank eines eindrucksvollen Torverhältnisses von 65:26. Erst in der Vorwoche gab es ein souveränes 3:0 gegen die 2. Mannschaft vom FSV Rot-Weiß Tabarz. Oldie but Goldie lautet das Motto im Angriff der Roosters, Adrian Falk zeigt mit seinen 33 Toren wer der Scharfschütze in diesem Jahr in der 2. Kreisklasse ist. Die Torschützenkanone dürfte ihm nur noch schwer abzujagen sein damit. Das Hinspiel endete nach einem packenden Fight auf dem Ohrdrufer Kunstrasen mit 4:3 für die Roosters. Es bedarf einer ähnlichen Leistung unserer Elf, um dieses Mal jedenfalls auf heimischen Rasen zu punkten.

Wir freuen uns auf einen schönen Fußballnachmittag und bedanken uns schon jetzt bei den Zuschauern für die Unterstützung zu diesem besonderen Fußballsonntag.

Doppelspieltag am Sonntag in Emleben

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.