Punkteteilung zum Rückrundenauftakt

Unsere 1. Mannschaft teilte sich am vergangenen Sonntag, gegen die 2. Mannschaft des FSV Waltershausen, mit einem 2:2 die Punkte. Personell fielen Platz, Link, Mahn sowie weiterhin die verletzten Schlotthauer und Dietrich aus. Dennoch fand unsere Mannschaft gut in die Partie, man presste zum richtigen Zeitpunkt gegen den Ball, schaltete gut um und erarbeitete sich so gute Chancen. Dennoch sollte ein langer Einwurf von Krieg erst die Führung bringen. Der Ball segelte auf den Kopf von Schuch, welcher völlig blank zum 1:0 einköpfen konnte. Mit der Führung im Rücken agierte unsere Elf noch sicherer, immer wieder wurde der ballführende Innenverteidiger angelaufen, welcher unter Druck den Ball verlor und sich daraus gute Chancen für unsere Elf ergaben. Vor allem König agierte stark, blieb aber ohne Torerfolg. Ein Ballgewinn und ein stark vorgetragener Konter sorgten zum 2:0 durch Jonas Weise in der 26. Minute. Einige Akteure agierten dann aber zu sicher und so kamen die Gäste immer besser in die Partie, Ewald konnte über links frei durchlaufen und Neuzugang Holzhäuser traf per Nachschuss zum 1:2, so ging es dann auch in die Kabinen. Nach der Pause agierten die Gäste sicherer und unserer Elf tat sich sichtlich schwer in das Spiel zurückzufinden. Sebastian Bellwitz konnte schon in der 64. Minute das 2:2 erzielen und in manchen Köpfen ging die Angst um, diese Partie noch zu verlieren. Bis auf einen Schuss von Ackermann und 2 gefährlichen Hereingaben von Trübenbach blieb unsere Mannschaft in der 2. Halbzeit unter Ihren Möglichkeiten. Am Ende eine gerechte Punkteteilung, es gilt die zweifelhafte 2. Halbzeit aufzuarbeiten und gegen Leina die Konzentration hoch zu halten.

Punkteteilung zum Rückrundenauftakt

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.