Adventskalender – Türchen Nr. 6

Hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich der Kreisliga-Aufstieg des SV „Frisch-Auf“ Emleben aus dem Jahre 2006 und der damit endenden Ära vom Urgestein Helmut „Theo“ Debes. In seinem letzten Jahr führte Theo seine Jungs noch einmal zurück in das Kreisliga-Oberhaus. Die Mannschaft setzte damals seine Vorgaben konzentriert im Training und auch im Spielbetrieb um, was am Ende des Tages zum verdienten Aufstieg führte. In einer spannenden Runde belegte man zwar hinter Hohenkirchen nur den 2. Platz, welche aber im selben Jahr mit Ohrdruf zusammen den FSV 06 Ohratal gründeten und dadurch nicht aufstiegsberechtigt waren. Aus gesundheitlichen Gründen wollte sich Theo aber nach der Aufstiegssaison zurückziehen, was er dem Verein rechtzeitig bekanntgab, damit zeitnah ein Nachfolger gefunden werden konnte. Mit Uwe Havel konnte der Verein das neue Gesicht an der Seitenlinie schon zur Aufstiegsfeier des Vereins vorstellen. Leider konnte Uwe nicht an den Leistungen seines Vorgängers anknüpfen und so kam es schon recht früh in der Folgesaison zur einvernehmlichen Trennung beider Seiten. Theo brachte seine Jungs wieder in die Spur zurück und übergab den Staffelstab für die folgenden zahlreichen Jahre an den damals noch recht jungen Benjamin Buntin, welcher die Mannschaft bis ins Jahr 2019 betreute.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bis zum 24. Dezember täglich verfolgen würdet und gerne auch die Seite teilen würdet.

Adventskalender – Türchen Nr. 6

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.