Adventskalender – Türchen Nr. 8

Hinter dem heutigen Türchen haben wir einen Zeitungsartikel aus dem Jahre 1993! für euch. Damals erreichte unsere Mannschaft, pünktlich zum 125jährigen Vereinsbestehen des SV „Frisch-Auf“ Emleben e.V., das Kreispokalfinale. Zum selben Tag heirateten zudem, die auch heute noch eng mit dem Sportverein verbundenen, Ines und Fred Viecenz. Das frischvermählte Paar durfte daraufhin den Ehrenanstoß im Volksparkstadion in Gotha durchführen. Das Glück war an diesem Tage allerdings nur dem Hochzeitspaar hold, in einer turbulenten Partie unterlag unsere Mannschaft dem SV Schwarzhausen mit 2:3. Unsere damals von Frank Golkowski trainierte Mannschaft erhielt zudem einen Platzverweis gegen sich ausgesprochen, worüber heute noch in langen Nächten diskutiert wird. Abteilungsleiter-Vorgänger Jürgen Weller wittert heute noch Betrug bei diesem Pokalendspiel und fühlt sich auch nach 28 Jahren noch verschaukelt vom Schiedsrichter.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bis zum 24. Dezember täglich verfolgen würdet und gerne auch die Seite teilen würdet.

Adventskalender – Türchen Nr. 8

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.