Adventskalender – Türchen Nr. 9

Hinter dem heutigen Türchen haben wir die Vizemeisterschaft unserer B/C-Junioren (ja damals wurde wirklich in einer Staffel gespielt) aus der Saison 2011/2012. Die Saison verlief damals super für unsere B/C-Junioren, man marschierte durch die Hinrunde, hatte bereits 5 Punkte Vorsprung auf den Verfolger aus Waltershausen, der Staffelsieg sollte in der Rückrunde nur noch Formsache sein. Doch es kam anders, durch Unstimmigkeiten im Team, Lustlosigkeit eines Spielers, verlor unsere Elf den Faden und unterlag in den entscheidenden Spielen der SG Waltershausen und der SG Siebleben. Zu allem Überfluss ließ man gegen den FSV Ohratal 06 noch Punkte liegen, welche am Ende in der Tabelle fehlten. So hat man mit 98:30 Toren zwar das beste Torverhältnis gehabt, aber mit 46 Punkten am Ende einen Punkt weniger als der Staffelsieger aus Waltershausen. Steven Liebetrau sicherte sich mit eindrucksvollen 43 Toren damals die Torjägerkanone vor Mannschaftskamerad Bastian Dietrich, welcher auch heute noch bei der 1. Männermannschaft aktiv ist. Damit ist Basti der einzige verbliebene Akteur aus der Vizemeister-Mannschaft aus der Saison 2011/2012. Zu allem Überfluss verlor man im selben Jahr auch noch das Pokalfinale in Emsetal gegen die SpVgg Siebleben 06 mit 1:3.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns bis zum 24. Dezember täglich verfolgen würdet und gerne auch die Seite teilen würdet.

Adventskalender – Türchen Nr. 9

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.