Bambinis mit starker Turnierpremiere
 
Am Samstag hatten unsere Bambinis ihren ersten Pflichtspieleinsatz beim OHRA-Energie Cup des JV OHRAnge United im Ohrdrufer Goldbergstadion. Nach wochenlangem Training war es nun soweit und unsere Kleinsten waren bereit für ihr erstes Turnier. Auch für die Trainer Nick und Kevin Schuch war es spannend zu sehen, auf welchem Leistungsniveau sich die Mannschaft nach den ganzen Trainingswochen befindet. Zu Beginn des Turniers merkte man den Kids die Aufregung noch an, gegen den Favoriten JV OHRAnge United II gab es eine 0:4 Niederlage. Doch nach dem Eröffnungsspiel kamen unsere Kleinsten immer besser in das Turnier. Man gewann 1:0 gegen den FSV Waltershausen. Trotz zahlreicher hochkarätiger Chancen im Spiel gegen die JFC Nesse-Apfelstädt trennte man sich hier nur 1:1. Auch gegen die SpVgg Geraberg war ein Sieg drin, man trennte sich aber auch hier nur mit einem Remis – 0:0. 5 Punkte reichten aber für den Einzug ins Halbfinale, ein großartiger Erfolg für unsere Jungs und Mädels. Im Halbfinale unterlag man der 1. Mannschaft des JV OHRAnge United mit 0:2. Auch im Spiel um Platz 3 war man gegen den FC An der Fahner Höhe mit 0:5 chancenlos. Am Ende Platz 4, ein gutes Ergebnis für das erste Turnier, mit welchem man optimistisch in die Zukunft schauen kann. Für die Kids und die Eltern war es insgesamt ein erfolgreicher Samstag. Wir danken dem JV OHRAnge United für die Austragung des Turniers, die Organisation und der Ablauf waren top – Chapeau.
 
Ergebnisse Vorrunde:
JV OHRAnge United e.V. II – 0:4
JFC Nesse-Apfelstädt – 1:1
 
Halbfinale:
JV OHRAnge United e.V. I – 0:2
 
Spiel um Platz 3:
 
Torschützen
Leon Zentgraf 1
Til Ketelhut 1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Fotorechte: OHRAnge United
Bambinis mit starker Turnierpremiere

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.